Vorstand

Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung für drei Jahre gewählt. Er bestimmt aus seinen Reihen die/den Vorsitzende*n, sowie die/den stellvertretenden Vorsitzende*n und die/den Schatzmeister*in.

In den Vorstand wurden auf der Mitgliederversammlung im Stadthaus am 5. Juni 2024 folgende Personen gewählt:

Vorsitzende:
Barbara Hartje
stellvertretendender Vorsitzende:
Eckhard Schilling
Schatzmeister:
Peter Hofmann
statuierter Vorstand:
Prof. Dr. Oliver von Wrochem
(Leiter der Stiftung Hamburger Gedenkstätten und Lernorte zur Erinnerung an die Opfer der NS-Verbrechen)
Beisitzer:
Heidburg Behling, Barbara Brix, Claus Henning Carstens, Bernhard Esser, Uwe Friese und Dr. Detlef Garbe.

Der Vorstand bedankt sich bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Wolfgang Poppelbaum, Hans-Joachim Klier und Martin Kossendey für den unermüdlichlichen Einsatz und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Alle bleiben in unterschiedlichen Projekten und Funktionen weiter aktiv für den Verein.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Auf der Mitgliederversammlung am 6. November 2021 wurden in den Vorstand gewählt:
Barbara Hartje (Vorsitzende)
Wolfgang Poppelbaum (stellvertretender Vorsitzender)
Martin Kossendey (Schatzmeister)
Heidburg Behling (Schriftführerin)

Vorstand im Juni 2022
Hinten v. l.: Bernhard Esser, Wolfgang Poppelbaum, Dr. Oliver v. Wrochem
Vorne v.l.: Hans-Joachim Klier, Barbara Brix, Heidburg Behling, Barbara Hartje, Martin Kossendey