Aktuelles

Wir möchten auf folgende Ereignisse aufmerksam machen:

letztes Update: 22.01.2020

Weitere Hinweise zu Veranstaltungen / Ausstellungen zum Gedenktag 27. Januar

Liebe Mitglieder des Freundeskreises,
Liebe Interessierte an der Erinnerungsarbeit in Hamburg,

als Ergänzung zur Woche des Gedenkens hier follgende Hinweise:

1. den Flyer zum Begleitprogramm der diesjährigen Rathausausstellung „Überlebt! Und nun? NS-Verfolgte in Hamburg nach ihrer Befreiung“ (finden Sie hier)

2. Link zum Katalog dieser Ausstellung (finden Sie hier)

3. ein Veranstaltungsprogramm des Mahnmal St. Nikolai mit dem Hinweis auf die Sonderausstellung   „Im Reich der Nummern. Wo die Männer keine Namen haben.“ (finden Sie hier)

Wir hoffen, dass Sie aus dieser Fülle von Angeboten wenigstens eines oder zwei wahrnehmen können.

Freundliche Grüße
Barbara Hartje

Woche des Gedenkens Hamburg-Nord

Liebe Mitglieder des Freundskreises
Liebe Interessierte an der Erinnerungsarbeit in Hamburg,

rund um den 27. Januar, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, finden inzwischen erfreulicherweise ein Fülle von Veranstaltungen in Hamburg statt. Auch einige Bezirksversammlungen haben Programme zusammengestellt. Hier finden Sie den Programmflyer der Bezirksversammlung-Nord mit vielen interessanten Angeboten und lokalem Bezug.

Mit vielen Grüßen
Barbara Hartje

Bildungsreise in die Gedenkstätte Auschwitz 2020

Liebe Interessierte an der Erinnerungsarbeit,

wir leiten Ihnen und Euch dieses Reiseangebot zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau weiter. Vielleicht besteht ja Interesse, auch im weiteren Freundes- oder Bekanntenkreis.

Mit freundliche Grüßen
Barbara Hartje (Vorsitzende Freundeskreis KZ-Gedenkstätte Neuengamme)