Aktuelles

Wir möchten Sie auf folgende Ereignisse aufmerksam machen:

  1. Rathaus-Ausstellung 2019: Eine Stadt und ihr KZ – Häftlinge des KZ Neuengamme im Hamburger Kriegsalltag 1943-1945 vom 17.01. – 10.02.2019
  2. Einladung für die offizielle Gedenkveranstaltung des Bezirks Altona am 25. Januar 2019 um 17 Uhr im dortigen Rathaus.
  3. Eindrücke der Veranstaltung im Scharlatan Theater mit Esther Bejarano &  Microphone Mafia & BERTINI-Preisträgern 2017 am 01.11.2018 (s. u.)
  • 1. Rathaus-Ausstellung 2019 :
Broschuere_Gedenktag_2019

____

  • 2. Einladung für die offizielle Gedenkveranstaltung des Bezirks Altona am 25. Januar 2019 um 17 Uhr im dortigen Rathaus.
Gedenkveranstaltung-am-25.-Januar-2019-Zwangsarbeiterinnen-in-Altona

_____

  • 3. Eindrücke der Veranstaltung im Scharlatan Theater mit Esther Bejarano &  Microphone Mafia & BERTINI-Preisträgern 2017 am 01.11.2018:

EINGREIFEN  STATT  WEGSCHAUEN
Diesen Anspruch haben Esther Bejarano, die Band MICROPHONE MAFIA sowie die aktuellen Bertini Preisträger am 01. November 2018 eindrucksvoll unterstrichen.
Ein Wechselspiel musikalischer Eindrücke und interessanter Bertini Beiträge haben den Abend im Scharlatan Theater geprägt.
Es war bewegend, Esther Bejarano, die 93 jährige Sängerin von MICROPHONE MAFIA und ihr vielfältige Engagement gegen Ewiggestrige, Neonazis und Rechtspopulisten auf der Bühne live zu erleben.
Beeindruckend waren  auch die jeweiligen Präsentationen der Bertini Projekte, die von den SchülerInnen erarbeitet und  erläutert wurden Die besondere Symbolik des abends wurde in der Gesprächsrunde zum Schluss der Veranstaltung deutlich. “ Was würden Sie sich von uns wünschen?“  fragte eine Schülerin Esther Bejarano. Die Antwort kam prompt. “ Nicht wieder schweigen! Ich wünsche mir, dass die Erinnerung für immer weiter getragen wird und ihr euch immer einmischen werdet. Und wenn ich Projekte wie die Bertini PreisträgerInnen-Eure Projekte- sehe, sehe ich , dass ihr es schon tut. Das gibt mir Zuversicht.